Real Madrid Fanseite

Schweiz

Mit wenigen Klicks immer am Ball

Rückblick

REVIEW
Season 2018 / 19

Logo La Liga

Spieltag 31 bis 35

Spieltag  33
 
LA LIGA
Spieltag 33
Logo Real Madrid
Real Madrid - Athletic Club 3 : 0
Sonntag, 21.04.2019
16:15 Uhr
Santiago Bernabéu
Liveticker-Box

Liveticker Box

Spielverlauf
1 : 0 Karim Benzema 47. / Kopfball (Marco Asensio)
2 : 0 Karim Benzema 76. / Kopfball (Luka Modrić)
3 : 0 Torinfos im Ticker
Fazit
Fazit
21.04.2019
Real Madrid setzt sich durch einen Hattrick von Karim Benzema mit 3:0 gegen Athletic Bilbao durch!
Im ersten Durchgang wurde kaum Fußball gespielt. Eine Vielzahl an Fouls prägte das Geschehen, klare Torchancen waren auf beiden Seiten Mangelware. Nach dem Seitenwechsel hatte Benzema jedoch seinen großen Auftritt: Schon in der 47. Minute köpfte er eine Hereingabe von Lucas Vázquez ein, Real übernahm nun klar die Spielkontrolle und zauberte streckenweise wie zu besten Champions League-Sieger-Zeiten. Eine Viertelstunde vor Schluss konnte der französische Angreifer nach Eckball von Luka Modrić wieder frei einnicken, nach einer verunglückten Abwehr von Keeper Iago Herrerín traf er in der Schlussminute aus gut 20 Metern das leere Gehäuse. Der heutige "Man of the Match" hat durch seinen Dreierpack gute Chancen, seine Bestmarke von 32 Saisontoren zu überbieten - fünf Spieltage vor Schluss steht er bei 30 Treffern.
Spielberichte / Reports / Crónica
Report
21.04.2019
Real Madrid 3-0 Athletic Bilbao: Karim Benzema scores hat-trick as Los Blancos move to within four points of city rivals Atletico
Karim Benzema scored a hat-trick as Real Madrid beat Athletic Bilbao 3-0. He now has 21 for the season and 30 in all competitions. Much maligned over the years since joining in 2009 Benzema has been the one player to thrive at the club this season. He has now scored all of the last seven goals Real Madrid have scored, that’s a run that even Cristiano Ronaldo never managed. It was his third hat-trick for the club and a performance that served as a reminder of just how well he has served them in their first post- Ronaldo season. ...read.
Vorschau / Preview
Vorbericht
21.04.2019
Dino-Duell mit Bilbao: Trifft Benzema weiter für Zidane?
Schafft es Real noch auf Platz zwei? Atlético hat bereits am Samstagmittag ihre Hausaufgaben getan und konnte knapp (1:0) gegen Éibar gewinnen, um den zweiten Tabellenplatz vorerst zu verteidigen. Real sollte demnach alles daran setzen, gegen die Basken einen Sieg einzufahren (16:15 Uhr, im REAL TOTAL-Liveticker und bei DAZN), um den Rückstand an die Tabellenspitze nicht weiter zu vergrößern. Das frohe Wechseln in der Startelf könnte währenddessen weitergehen, schließlich sind die Castings für die Saison 2019/20 noch keineswegs abgeschlossen.

Athletic Bilbao steht mit 46 Punkten auf dem siebten Tabellenplatz und damit drei Zähler hinter FC Valencia, die den begehrten Europa-League -Platz innehaben. Bevor die „Valencianos“ am Sonntagabend gegen Betis ihre Position festigen wollen, versuchen die Basken im Bernabéu gleichzuziehen. An Motivation wird es bei Garitanos Truppe also nicht hapern – fallen die weiterhin strauchelnden Königlichen den Basken zum Opfer?
21.04.2019
Real Madrid-Athletic: the Bernabéu hosts a clash of two historic sides
There are just six games left in LaLiga, half of which will be at the Santiago Bernabéu. Real Madrid play the first of those today against Athletic Club (4:15pm CEST), an historic rival. The Whites are looking for their fourth consecutive win at home in the league.

Éibar (2-1), Huesca (3-2) and Celta (2-0) have all fallen victim to Zidane's side. He spoke about the danger this rival embodies: “They are a side who haven’t lost many games recently and are playing better than they did earlier this year. They will create problems, but it will be a great game and we can put a few things right”.
Los de Zidane buscan su cuarto triunfo consecutivo en casa frente a un rival que lucha por Europa.
Spieltag 32
 
LA LIGA
Spieltag 32
Logo_Leganes.png
Logo Real Madrid
Leganés - Real Madrid 1 : 1
Montag, 15.04.2019
21:00 Uhr
BUTARQUE
Spielverlauf
1 : 0      Jonathan Silva 45. / Linksschuss (Martin Braithwaite)
1 : 1 Karim Benzema 51. / Rechtsschuss 
Fazit
Fazit
15.04.2019
Leganés punktet erstmals in der Liga gegen den großen Nachbarn aus der Hauptstadt und holt ein 1:1 gegen Real Madrid.
Der Punkt geht in Ordnung, denn die Königlichen waren heute kaum motiviert, da war viel Ballgeschiebe und Quergelege zu sehen, auch Zidane kann offenbar mit dieser Mannschaft in dieser Phase der Saison keine Wunderdinge vollbringen. Mit einer etwas mutigeren Spielweise wäre für die Gastgeber sicherlich auch mehr drin gewesen, aber letztlich ist auch ein Punkt für sie ein großer Erfolg. Real Madrid wird es achselzuckend hinnehmen und den Fokus auf die Saisonplanung 19/20 legen.
Spielberichte / Reports / Crónica
Spielbericht
15.04.2019
Remis im Montagsspiel: Benzema rettet Real einen Punkt
Die Königlichen können Barcelonas Patzer nicht ausnutzen, spielen ebenso nur Unentschieden. Immerhin holte Karim Benzema am 32. LaLiga-Spieltag noch einen Rückstand in Leganés auf, sodass es am Ende 1:1 stand.
2019-04-15-benzema-torjubel-leganes-660x385.jpg
15.04.2019
Leganes 1-1 Real Madrid: Karim Benzema scores 18th of the season as Zinedine Zidane's men are held to a disappointing draw
Karim Benzema scored his 18th league goal of the season, his seventh in his last six games, to earn a point for Real Madrid away at modest capital club Leganes. The two dropped points leave them 13 points behind leaders Barcelona. It could have been worse without their number nine who hasn’t stopped scoring since Zinedine Zidane took over. Gareth Bale continues to have fewer reasons to be cheerful under the new coach – he was left on the bench until the last 10 minutes. Leganes took the lead with the last kick of the first half. Middlesbrough loanee Martin Braithwaite laid the ball off to the edge of the area and Jonathan Silva opened his body and side-footed a cute finish into the far corner past Keylor Navas
1-1: El Real Madrid empata en Butarque
El Real Madrid empató en su visita al Leganés. Los blancos tuvieron la posesión y disfrutaron de ocasiones para marcar más goles, pero no lograron sumar los tres puntos en Butarque. Benzema, que sigue en racha y ha marcado los últimos cinco tantos del equipo de Zidane, firmó el gol madridista en la segunda parte para igualar la diana de Silva antes del descanso.
Vorschau / Preview
2019-04-15-aufstellung.jpg
Vorbericht
15.04.2019
Montagsspiel in Leganés: Letzte Chance für Vallejo?
Die Euphorie ob der Rückkehr des Heilsbringers Zinédine Zidane scheint spätestens nach der Niederlage im Mestalla deutlich gebremst und auch die Optimisten unter den Madridistas müssen sich eingestehen, dass man dem FC Barcelona zu einer weiteren Meisterschaft gratulieren wird – daran ändert wohl auch der Patzer des Erzrivalen gegen Huesca nichts. Zidane fordert dennoch Ruhe und höchste Motivation für den Endspurt der Saison und versicherte, man werde „kämpfen“.

Leganés steht mit zehn Punkten Vorsprung auf die Abstiegsplätze solide im Mittelfeld der Tabelle, bei sechs Punkten Rückstand auf die Europa League Plätze scheint die europäische Bühne für die laufende Saison auch außer Reichweite. Gegen den Nachbarn aus der Hauptstadt wollen die „Pepineros“ sich dennoch mit einer „ordentlichen Leistung messen“.
2019-04-15-Vorbericht-Leganes.jpg
15.04.2019
Leganés-Real Madrid: looking for the win at Butarque
ne days after the win over Eibar at the Santiago Bernabéu, Real Madrid have another LaLiga match. On Monday they play the match week 32 game as Zidane’s side visit Butarque stadium (9pm CEST) as they look for another win against Leganés, a very strong side at home.

Seven matches to play in the LaLiga season with the goal of picking up all possible points in this final stretch. The match at Butarque will be the fifth match since Zidane returned to the Real Madrid bench and, until now, they all have won all but one game. "We are going to try to finish well, we have to finish as high as possible", the Frenchman added.
Los blancos cierran la jornada 32 ante un rival muy sólido en su estadio (21:00 h, beIN LaLiga).
Spieltag 31
 
LA LIGA
Spieltag 31
Logo Real Madrid
Logo_Eibar.png
Real Madrid - Éibar 2 : 1
Samstag, 06.04.2019
16:15 Uhr
SANTIAGO BERNABÉU
Spielverlauf
0 : 1   Marc Cardona 39. (Gonzalo Escalante)
1 : 1 Karim Benzema 59. / Kopfball (Marco Asensio)
2 : 1 Karim Benzema 81. / Kopfball (Toni Kroos)
Spielberichte / Reports / Crónica
Spielbericht
06.04.2019
Aufholjagd nach Rückstand: Benzema rettet Real schon wieder
Real Madrid macht am 31. Spieltag der Primera División gegen die SD Éibar aus einem Rückstand spät noch einen Sieg. Karim Benzema avanciert im Estadio Santiago Bernabéu mit einem Doppelpack einmal mehr zum Machtwinner. Auf eine desolate erste folgt eine verbesserte zweite Halbzeit.
2019-04-06-karim-benzema-kopfball-660x385.jpg
06.04.2019
Real Madrid 2-1 Eibar: Karim Benzema bags a brace as Zinedine Zidane's men come from behind to win at the Santiago Bernabeu
Karim Benzema scored twice in the second half as Real Madrid came from behind to beat Eibar in La Liga at the Santiago Bernabeu on Saturday afternoon.
2-1: Doblete de Benzema para remontar ante el Éibar
El Real Madrid sumó tres nuevos puntos en la Liga ante el Éibar. La victoria se fraguó en una gran segunda mitad del equipo entrenado por Zidane y tuvo un claro protagonista: Karim Benzema, que firmó dos goles de cabeza y ha visto puerta en los tres últimos partidos del conjunto blanco.
Vorschau / Preview
2019-04-06-Aufstellung.jpg
Vorbericht
06.04.2019
Denkzettel gegen Éibar? Kroos und Co. droht Bank
Die Tabellenspitze ist außer Reichweite und der Rückfall auf Platz vier mehr als unwahrscheinlich: Für Real Madrid geht es im Heimspiel gegen SD Éibar (16:15 Uhr, im REAL TOTAL-Liveticker und bei DAZN) folglich um nichts weiter, als den blutleeren Auftritt gegen Valencia (1:2) wieder gut- und die 0:3-Schmach aus dem Hinspiel in Éibar wettzumachen. Dass Zinédine Zidane dafür auf dieselben Akteure vom vergangenen Mittwoch setzt, ist praktisch ausgeschlossen – es bahnen sich, wie schon zuletzt, jede Menge personelle Veränderungen an – auch wenn es „Zizou“ jüngst noch vehement bestritt: Die „Castings“ für die Saison 2019/20 sind in vollem Gange!
2019-04-06-vb-kroos-modric-zidane.jpg
06.04.2019
Real Madrid-Éibar: third clash inside seven days
Following games against Huesca and Valencia already this week, Real Madrid host Éibar this afternoon on league match day 31 (4:15pm CET). It’s the third encounter for the Whites inside seven days and one of their final ties of the campaign at the Santiago Bernabéu, with only three home games left following this one. The team will be hoping to extend their winning run on their own turf, having beaten Celta and Huesca in recent encounters. If they’re to do so, they’ll have to get the better of opposition enjoying a fantastic season who come into the clash comfortably in mid-table.
Real Madrid-Éibar: tercer partido en siete días
Los blancos reciben al equipo vasco en el partido 100 de Zidane en Liga.

Spieltag 33
Logo La Liga
UNSERE RIVALEN
Spieltag 33
 
SD Eibar - Atlético Madrid 0 : 1
Samstag, 20.04.2019
FC Barcelona - Real Sociedad 2 : 1
Samstag, 20.04.2019
 
ErgebnisseLive.com

#

Mannschaft

S

T

P

1

FC Barcelona

33

83:32

77

2

Atlético Madrid

33

48:21

68

3

Real Madrid

33

59:38

64

4

Sevilla FC

32

54:39

52

5

Getafe CF

32

40:29

51

     
La LigaSpieltag 32
Logo La Liga
UNSERE RIVALEN
Spieltag 32
 
Huesca - FC Barcelona 0 : 0
Samstag, 13.04.2019 / 16:15 Uhr
Atlético Madrid - Celta de Vigo 2 : 0
Samstag, 13.04.2019 / 18:30 Uhr
 
ErgebnisseLive.com

#

Mannschaft

S

T

P

1

FC Barcelona

32

81:31

74

2

Atlético Madrid

32

47:21

65

3

Real Madrid

32

56:38

61

4

Sevilla FC

32

54:39

52

5

Getafe CF

32

40:29

51

#

Mannschaft

S

T

P

1

FC Barcelona

32

81:31

74

2

Atlético Madrid

32

45:21

63

3

Real Madrid

32

56:37

61

4

Getafe CF

31

38:27

50

5

Sevilla FC

31

51:37

49

Spieltag 32
13.04.2019
Atletico Madrid schlägt Celta Vigo, Barca mit Nullnummer gegen Huesca
2019-04-13-Barcelona-Huesca.jpg
Am 32. Spieltag in Spaniens LaLiga ist der FC Barcelona mit einer B-Elf bei Schlusslicht SD Huesca nicht über ein 0:0 hinausgekommen. Atletico Madrid konnte durch ein 2:0 gegen Celta Vigo etwas Boden gutmachen.
     
Spieltag 31
Logo La Liga
UNSERE RIVALEN
Spieltag 31
 
FC Barcelona - Atlético Madrid 2 : 0
Samstag, 06.04.2019 / 20:45 Uhr
 
ErgebnisseLive.com

#

Mannschaft

S

T

P

1

FC Barcelona

31

81:31

73

2

Atlético Madrid

31

45:21

62

3

Real Madrid

31

55:37

60

4

Getafe CF

30

37:27

47

5

Valencia CF

31

33:26

46

Spieltag 31
06.04.2019
LaLiga: Messi und Suarez schießen Barca Richtung Meisterschaft, Benzema bewahrt Real vor nächstem Negativerlebnis
2019-04-06-Real-gegen-Eibar-Bild2.jpg
Der FC Barcelona hat am 31. Spieltag in LaLiga den vielleicht vorentscheidenden Schritt zur Titelverteidigung gemacht. Dank später Tore von Luis Suarez und Lionel Messi bezwangen die Katalanen im Topspiel vor heimischer Kulisse am Samstagabend Atletico Madrid mit 2:0 und haben damit nun elf Punkte Vorsprung auf die zweitplatzieren Rojiblancos.

Denen sitzt nun Real Madrid wieder im Nacken, die Königlichen führte Karim Benzema am Samstagnachmittag zu einem 2:1-Heimsieg gegen Eibar. Die Gäste hatten zur Pause noch geführt, in Durchgang zwei sorgte Benzema dann mit zwei Toren für die Wende.